Lernkarten · iOS

Jeden Tag etwas Neues lernen.

Lernen erfordert Zeit, Energie und Motivation. Und nur selten treten alle diese Punkte gemeinsam auf.

Kinder zum Beispiel besitzen viel Zeit und Energie, haben aber wenig Motivation. Schüler sind oft motiviert und haben viel Energie, haben aber wenig Zeit. Erwachsene sind mitunter sehr motiviert, aber oft fehlt es ihnen an Zeit und Energie.

Aus diesem Grund gibt es nur wenige universell einsetzbare Lehrmethoden. Lernkarten ist eine davon.

Die Geheimnisse der Effizienz

  • Lernkarten beschränken das Konzentrationsfeld auf ein Minimum – und das ist ungewohnt auf der einen aber vertraut auf der anderen Seite. Nichts ist überflüssig! Der Aufbau von Verknüpfungen im Gehirn erfolgt daher schnell und frei von Ablenkungen.
  • Anders als Buchseiten lassen sich Lernkarten sortieren. Und wenn Sie Ihre Karten in kleinere Gruppen unterteilen, reicht Ihre Energie für eine komplette Sitzung.
  • Eine hohe Motivation ist in vielen Kontexten lebenswichtig: bei der kindlichen Entwicklung, beim Finden neuer Freunde, bei der Arbeit etc.
    Aber auch Faulheit und Neugierde sind bei der Arbeit mit Lernkarten zentral.
    ◦ Die Karten umzudrehen* erfordert körperliche Arbeit, auch wenn diese nur unbedeutend ist. Und Faulheit motiviert Sie unbewusst dazu, sich an das zu behaltende Wissen zu erinnern, sodass Sie die entsprechende Karte immer seltener umdrehen müssen.
    ◦ Und wenn Sie auf der Rückseite dann die korrekte Antwort sehen, schüttet das Gehirn eine kleine Dosis Dopamin aus.

Warum brauche ich das?

Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie müssten sich eine Reihe von Informationen merken. Zum Beispiel:

  • neue Wörter, Fremdsprachen
  • Begriffe, Regeln, Anleitungen
  • Symbole und ihre Bedeutung
  • die Reihenfolge der Planeten oder von anderen Objekten
  • Passwörter, Adressen, Namen, Daten
  • Warensortiment, Lagernummern
  • und vieles mehr,

mithilfe von Lernkarten werden Sie sich dieses Wissen besonders schnell merken können.

Wie? Erstellen einfach Ihre eigenen Karten und gehen Sie sie durch, wenn Sie zwischendurch ein paar freie 5–10 Minuten haben.

Problem

Lernkarten regen das Denken an, trainieren das Gedächtnis und erweitern Ihren Wortschatz. Diese Fakten sind längst bekannt. Doch es gibt ein Problem: Lernkarten aus Papier sind in unserer schnelllebigen modernen Welt recht unpraktisch.

Sie können nicht ohne weiteres vorgefertigte Papierkarten zu einem beliebigen Thema kaufen. Und diese Herangehensweise ist weniger effektiv, als wenn Sie eigene Lernkarten erstellen. Wenn Sie Lernkarten erstellen möchten, so brauchen Sie dafür mindestens Papier, eine Schere, einen Bleistift und schließlich einen Karteikasten. Und diese Karten sind nicht einmal interaktiv.

Doch da gibt es eine interessante Lösung … 🤓


Laden Sie Lernkarten · im App Store herunter. →

Erstellen und verwenden Sie Karteikarten auf Ihrem iPhone® oder iPad®.

Diese minimalistische, flexible Lernkarten · App ist besonders übersichtlich gestaltet, sodass Sie sie sofort nutzen können.


Für Studierende

Sie lernen gerade eine neue Sprache? Sie bereiten sich auf Ihre Prüfung vor? Erstellen Ihren eigenen attraktiven Karteikarten und erweitern Sie Ihr Wissen. Nehmen Sie Fotos auf oder fügen Sie Texte hinzu … und Voilà!

  • Personalisieren Sie Ihre Karteikarten! So lernen Sie schneller und erinnern sich leichter.
  • Lernen Sie überall: zu Hause, unterwegs und sogar bei einem langweiligen Termin.
  • Nur Sie selbst wissen, welche Lernstrategie die beste für Sie ist, erstellen Sie also Ihren eigenen Workflow.
  • Teilen Sie Ihren Karteikarten mit Freunden oder mit der ganzen Welt!

Lernkarten Premium

Der In-App-Kauf Lernkarten Premium erweitert Ihre Möglichkeiten:

  • Fügen Sie Alben aus der Dateien-App hinzu, ohne die Lernkarten ·-App zu verlassen.
  • Importieren Sie Textdaten im CSV-Format.
  • Machen Sie Fotos und nehmen Sie Klänge direkt in der App auf.
  • Ändern Sie die Größe und Farbe Ihrer Texte.
  • Genießen Sie eine werbefreie Lernerfahrung!

Kaufen oder Schenken Lernkarten Premium →


Für Kinder

Helfen Sie Ihren Kindern, neue Wörter zu entdecken!

  • Erstellen Sie Karteikarten mit Fotos und einfachen Begriffen. Fügen Sie personalisierte Sprachaufnahmen hinzu, um Ihren Kindern bei der Aussprache helfen!
  • Ordnen Sie Karteikarten in beliebiger Reihenfolge an, um Ihrem Kind das Lernen zu erleichtern.
  • Gehen Sie Ihre Wörter täglichen mit Ihrem Kind durch und markieren Sie seine Fortschritte mit simplen Häkchen.
  • Teilen Sie Ihren Karteikarten mit anderen Eltern oder mit der ganzen Welt!

Kindersicherung

Um die Kindersicherung aufzuheben, stellen wir Ihnen eine Frage, die nur Sie als Erwachsene beantworten können – so halten neugierige Kinder fern! ;)

  • Die Kindersicherung deaktiviert Werbeanzeigen und In-App-Käufe. So stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Kind als auch Ihre Brieftasche sicher sind – und das auch voreinander ;)

  • Die Kindersicherung deaktiviert das Bearbeiten von Karteikarten. Kinder können Karteikarten nur dann bearbeiten, wenn sie zuvor die Fragen der Kindersicherung beantworten.

Ihre Kinder können Lernkarten jederzeit 1) erstellen, 2) lernen, 3) als gelernt markieren und sortieren.

Helles Theme

Lernen Sie wie ein Kind! Lernen Sie auf unterhaltsame Weise und wecken Sie Ihr „inneres Kind“. Geben Sie der App ein schickes Outfit mit ganz neuer Ästhetik!

Das Helles Theme verändert das Aussehen der App. So haben Ihre Kinder mehr Spaß beim Lernen neuer Wörter und Konzepte. Und Sie ebenso!

Nach dem Kauf des Helles Themes wird das Schnelleinstellungen-Fenster aktiviert. Hier können Sie alle Parameter der Lernkarten ·-App, die Kinder betreffen, bequem verwalten.

Kaufen oder Schenken Helles Theme →


Viel Spaß beim Lernen!

* Schnelles Umdrehen von Karten – wie der sprichwörtliche Blitz im englischen Wort „Flashcard“. Übrigens sagt man hier zu manchmal auch „Lernkarten“, „Karteikarten“, „Leselernkarten“ oder „Bildkarten“.

Was Sie mithilfe von Lernkarten lernen können →

Funktionen der Lernkarten ·-App (iOS) →

Unterstützung →

Alex.Cards verwendet Cookies, um die Verwendung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf Wikipedia.